Wie Integration gelingen kann

3_Referentin
Kundri Böhmer-Bauer, Seminarleiterin

Berufsausbildung von Flüchtlingen bedeutet auch: andere Lebenserfahrungen und oft auch andere Lebenseinstellungen im Betrieb. Das ist nicht immer einfach, doch die Mühen können sich für beide Seiten lohnen.

Die DIHK-Bildungs-GmbH bietet deshalb ab März Schulungen an. Außerdem finden Unternehmen im Wissensportal www.stark-fuer-ausbildung.de wichtige Tipps, wie sie Flüchtlingen den Einstieg in die deutsche Arbeits- und Lebenswelt erleichtern können.

Zum kompletten POSITION-Artikel (PDF).