Bewerber nicht nur verwalten, sondern Beziehungen zu ihnen aufbauen – Start-up-Serie, Teil 7: Talention

Einen Pool geeigneter Kandidaten aufbauen, Kontaktpflege betreiben und zum passenden Zeitpunkt daraus schöpfen zu können: Mit ihrer Software überzeugte das mehrfach preisgekrönte Start-up-Unternehmen nicht nur Juroren, sondern bisher über 150 Kunden. Im vorletzten Teil der Serie zum neuen Heft, stellt … Bewerber nicht nur verwalten, sondern Beziehungen zu ihnen aufbauen – Start-up-Serie, Teil 7: Talention weiterlesen

Eine App, die Schüler und Unternehmen matcht – Start-up-Serie, Teil 6: smusy. UG

Mit dem „digitalen Karrieabdruck“ eher spielerisch zum Job, und auch für Unternehmen soll der Recruitingaufwand gering sein: Diese Idee will smusy nun in der gesamten deutschsprachigen D-A-CH-Region ausrollen. POSITION stellt die Wuppertaler beispielhaft in Steckbriefform vor: als eines von acht Start-ups … Eine App, die Schüler und Unternehmen matcht – Start-up-Serie, Teil 6: smusy. UG weiterlesen

Mensch und Technik als erfolgversprechende Symbiose – Start-up-Serie, Teil 5: HRForecast

Mit speziellen Tools und Analyseverfahren, mit denen Unternehmensdaten verarbeitet werden, wendet sich HRForecast an Entscheider. Eine der zentralen Fragen: „Wie schaffe ich es, strategisch vorauszudenken, wie bleibe ich in Zukunft wettbewerbsfähig?“ Fragen, die offenbar einen wichtigen Nerv getroffen haben. Das … Mensch und Technik als erfolgversprechende Symbiose – Start-up-Serie, Teil 5: HRForecast weiterlesen

Digitale Bildung als Integrationsarbeit – Start-up-Serie, Teil 4: Digital Career Institute

Aus der Initiative Devugees entstanden, qualifiziert das Start-up heute „Talente jedweder Herkunft“ für die Digitalbranche – und zwar mit Erfolg. Erst Mitte 2016 gestartet, ist bereits der fünfte Standort geplant. POSITION stellt das Digital Career Institute beispielhaft in Steckbriefform vor: als eines von … Digitale Bildung als Integrationsarbeit – Start-up-Serie, Teil 4: Digital Career Institute weiterlesen

Mehr Zeit für wertschöpfende Personalarbeit schaffen – Start-up-Serie, Teil 3: Personio

Die Software von Personio will HR-Manager erheblich entlasten. Das Unternehmen konnte Finanzgeber überzeugen und in kurzer Zeit stark wachsen, auf bereits 130 Mitarbeiter. Das Ziel: die führende HR-Management- und Recruiting-Plattform für kleine und mittelständische Unternehmen in Europa. POSITION stellt Personio … Mehr Zeit für wertschöpfende Personalarbeit schaffen – Start-up-Serie, Teil 3: Personio weiterlesen

Die Kommunikation im Ausbildungsbereich „umflippen“ – Start-up-Serie, Teil 2: Flip

Ein Social-Media-Tool für Ausbildungsbetriebe – Flip scheint damit einen Nerv getroffen zu haben. Erst vor drei Jahren gegründet, hat das Unternehmen bereits 20 Mitarbeiter. POSITION stellt die Stuttgarter beispielhaft in Steckbriefform vor: als eines von acht Start-ups einer Serie zum … Die Kommunikation im Ausbildungsbereich „umflippen“ – Start-up-Serie, Teil 2: Flip weiterlesen