„Industrie ist cool“ gibt digitale Einblicke in den Arbeitsalltag

Mit dem Slogan „Industrie ist cool“ lädt das Web-Portal „industry@work“ insbesondere junge Menschen ein, hinter die Kulissen zu blicken. Zu den primären Zielen gehört es, das veraltete Image der Branche zu entstauben, den Facettenreichtum der Beschäftigungs- und Aufstiegsmöglichkeiten vorzustellen, Zukunftsfähigkeit … „Industrie ist cool“ gibt digitale Einblicke in den Arbeitsalltag weiterlesen

„Ich integriere Bildung in meinen Alltag – jeden Tag drei bis sechs Stunden!“

Sascha Lobo gilt als einer der profiliertesten Beobachter des digitalen Wandels und ist einer breiteren Öffentlichkeit als „Spiegel online“-Kolumnist bekannt. Beim 4. IHK-Fachkongress „Neues Lernen“ in Westerham bei München war er einer der Hauptredner. Vor Kongressbeginn gab er unserem Autor Lothar Schmitz ein Interview… „Ich integriere Bildung in meinen Alltag – jeden Tag drei bis sechs Stunden!“ weiterlesen

Der Netz-Effekt für traditionelle Arbeitsprozesse – Start-up-Serie, Teil 8: SupraTix

Ein Tool, welches das Lernen nicht nur einfacher macht, sondern es auch noch auf den individuellen und konkreten Bedarf des Kunden zuspitzt – mit dieser Idee ist SupraTix seit knapp drei Jahren unterwegs. Und zwar erfolgreich: Inzwischen zählt das Jungunternehmen … Der Netz-Effekt für traditionelle Arbeitsprozesse – Start-up-Serie, Teil 8: SupraTix weiterlesen

Bewerber nicht nur verwalten, sondern Beziehungen zu ihnen aufbauen – Start-up-Serie, Teil 7: Talention

Geeignete Kandidaten in einem Pool, Kontaktpflege betreiben und zum passenden Zeitpunkt daraus schöpfen zu können: Mit ihrer Software überzeugte das mehrfach preisgekrönte Start-up-Unternehmen nicht nur Juroren, sondern bisher über 150 Kunden. Im vorletzten Teil der Serie zum neuen Heft, stellt … Bewerber nicht nur verwalten, sondern Beziehungen zu ihnen aufbauen – Start-up-Serie, Teil 7: Talention weiterlesen

Eine App, die Schüler und Unternehmen matcht – Start-up-Serie, Teil 6: smusy. UG

Mit dem „digitalen Karrieabdruck“ eher spielerisch zum Job, und auch für Unternehmen soll der Recruitingaufwand gering sein: Diese Idee will smusy nun in der gesamten deutschsprachigen D-A-CH-Region ausrollen. POSITION stellt die Wuppertaler beispielhaft in Steckbriefform vor: als eines von acht Start-ups … Eine App, die Schüler und Unternehmen matcht – Start-up-Serie, Teil 6: smusy. UG weiterlesen

Mensch und Technik als erfolgversprechende Symbiose – Start-up-Serie, Teil 5: HRForecast

Mit speziellen Tools und Analyseverfahren, mit denen Unternehmensdaten verarbeitet werden, wendet sich HRForecast an Entscheider. Eine der zentralen Fragen: „Wie schaffe ich es, strategisch vorauszudenken, wie bleibe ich in Zukunft wettbewerbsfähig?“ Fragen, die offenbar einen wichtigen Nerv getroffen haben. Das … Mensch und Technik als erfolgversprechende Symbiose – Start-up-Serie, Teil 5: HRForecast weiterlesen

Digitale Bildung als Integrationsarbeit – Start-up-Serie, Teil 4: Digital Career Institute

Aus der Initiative Devugees entstanden, qualifiziert das Start-up heute „Talente jedweder Herkunft“ für die Digitalbranche – und zwar mit Erfolg. Erst Mitte 2016 gestartet, ist bereits der fünfte Standort geplant. POSITION stellt das Digital Career Institute beispielhaft in Steckbriefform vor: als eines von … Digitale Bildung als Integrationsarbeit – Start-up-Serie, Teil 4: Digital Career Institute weiterlesen

Mehr Zeit für wertschöpfende Personalarbeit schaffen – Start-up-Serie, Teil 3: Personio

Die Software von Personio will HR-Manager erheblich entlasten. Das Unternehmen konnte Finanzgeber überzeugen und in kurzer Zeit stark wachsen, auf bereits 130 Mitarbeiter. Das Ziel: die führende HR-Management- und Recruiting-Plattform für kleine und mittelständische Unternehmen in Europa. POSITION stellt Personio … Mehr Zeit für wertschöpfende Personalarbeit schaffen – Start-up-Serie, Teil 3: Personio weiterlesen

Die Kommunikation im Ausbildungsbereich „umflippen“ – Start-up-Serie, Teil 2: Flip

Ein Social-Media-Tool für Ausbildungsbetriebe – Flip scheint damit einen Nerv getroffen zu haben. Erst vor drei Jahren gegründet, hat das Unternehmen bereits 20 Mitarbeiter. POSITION stellt die Stuttgarter beispielhaft in Steckbriefform vor: als eines von acht Start-ups einer Serie zum … Die Kommunikation im Ausbildungsbereich „umflippen“ – Start-up-Serie, Teil 2: Flip weiterlesen

„Alle Sprachen der Welt in einem Video“ – Start-up-Serie, Teil 1: Alugha GmbH

Sprachbarrieren im Bildungsbereich überwinden – diese ehrgeizige Vision verfolgen Bernd Korz und sein Team von alugha. POSITION stellt das Unternehmen aus Mannheim beispielhaft in Steckbriefform vor: als eines von acht Start-ups einer Serie zum Heft, das am 15. Januar erscheint.  … „Alle Sprachen der Welt in einem Video“ – Start-up-Serie, Teil 1: Alugha GmbH weiterlesen

„Wir stehen vor einer fundamentalen Veränderung in der Arbeitswelt“

Im Interview: Professor Dr. habil. Christoph Igel, Wissenschaftlicher Direktor des Educational Technology Lab des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Berlin, unterhielt sich mit unserer Autorin Tonia Sorrentino darüber, wie sich deutsche Unternehmen in Zeiten der digitalen Transformation aufstellen … „Wir stehen vor einer fundamentalen Veränderung in der Arbeitswelt“ weiterlesen