Berufsbildung ohne Grenzen – Unternehmenspreis erstmals verliehen

Ein Semester in Madrid oder ein Praktikum in Warschau – Auslandsaufenthalte gehören für viele Studenten inzwischen zum Studienalltag. Im Vergleich dazu ist bei Auslandspraktika in der Berufsbildung noch viel Luft nach oben. Um Betriebe zu würdigen, die sich besonders bei Auslandsaufenthalten während der Ausbildung engagieren, ist gestern ein Unternehmenspreis verliehen worden. Berufsbildung ohne Grenzen – Unternehmenspreis erstmals verliehen weiterlesen

Plattform „Écoles-Entreprises“ bringt Unternehmen und Nachwuchsfachkräfte zusammen

Die Auslandshandelskammer (AHK) Frankreich hat in Kooperation mit der Schulbehörde in Paris die Deutsch-Französische Plattform „Ecoles-Entreprises“ („Schulen-Unternehmen“) entwickelt, die Schulen, Universitäten, Jugendliche und Unternehmen einander näherbringen soll. Das Ziel ist unter anderem, Schüler sehr früh für technische Berufe zu interessieren … Plattform „Écoles-Entreprises“ bringt Unternehmen und Nachwuchsfachkräfte zusammen weiterlesen

Azubis spüren „Energiefresser“ in Betrieben auf

Optimierung von Druckluftsystemen, Erarbeitung alternativer Beleuchtungskonzepte, Strategien zur Mitarbeitersensibilisierung – was auf den ersten Blick kompliziert klingt, haben Azubis in ihren Betrieben schon längst selbstständig umgesetzt. Als „Energie-Scouts“ tragen sie dazu bei, Energieeinsparpotenziale in ihren Unternehmen zu erkennen, zu dokumentieren und Verbesserungen anzuregen. Azubis spüren „Energiefresser“ in Betrieben auf weiterlesen

Firmenläufe als Jobbörsen: Kontakte knüpfen und erste Eindrücke gewinnen

Aus der Print-Ausgabe: Firmenläufe sind wichtig – auch für die Ausbildung. Warum das so ist, erklärt Conrad Kebelmann, Geschäftsführer des Veranstalters Die Sportmacher. Wie ist die Idee für „Die Sportmacher“ entstanden ? In Chemnitz habe ich gemeinsam mit Michael Rieß Sport und BWL … Firmenläufe als Jobbörsen: Kontakte knüpfen und erste Eindrücke gewinnen weiterlesen