Benefits: So begeistern Sie mit Bikes und Boni

Mit welchen Extras Unternehmen bei ihren Azubis punkten können, steht im neuen IHK-Berufsbildungsmagazin

Auch mit freiwilligen Leistungen – sogenannten „Benefits“ – ringen Unternehmen um Fachkräfte. Kleine Geschenke erhalten bekanntlich die Freundschaft, aber sind sie wirklich alles? Auf diese Frage will die neue POSITION, die am 15. Oktober erscheint, in ihrer Titelgeschichte Antworten geben.

In der Rubrik „Knigge im Ausbildungsalltag“ geht es diesmal um den geregelten Umgang mit Smartphones und Tablets. Ausführliche Beiträge beschäftigen sich mit den Vorteilen der Verbundausbildung und mit Initiativen um bezahlbaren Wohnraum für Azubis.

Daneben erhalten die Leser des IHK-Berufsbildungsmagazins: vier Tipps zum Umgang mit Schülerpraktikanten, fünf Tipps zum Thema „Fremdsprachenlernen“ sowie eine Checkliste, die den Einsatz von Mentorenprogrammen erleichtern soll. Außerdem im Heft: ein einseitiger Wandkalender für das Jahr 2020 im Sonderformat 540 mal 400 Millimeter.

Jeweils zum Quartalsanfang richtet sich POSITION vor allem an Ausbilder, Prüfer und Personalverantwortliche in den IHK-Mitgliedsunternehmen. Zur Bestellung.

Fotos: Michael Reichel

Kommentar verfassen