„Als Ausbildungsbetrieb muss man heute mutig sein“

Leistungsstarke, -schwache, Studienabbrecher, Menschen mit Migrationshintergrund: „Die Heterogenität der Ausbildungs-Suchenden nimmt zu“, stellt Dr. Friedhelm Rudorf, Geschäftsführer der DIHK-Gesellschaft für berufliche Bildung, fest. Ihnen allen ermögliche die duale Ausbildung eine qualifizierte Berufsausbildung. Wie stellen sich Verantwortliche effizient auf die spezifischen Anforderungen ein – und wie sehen diese überhaupt aus? „Als Ausbildungsbetrieb muss man heute mutig sein“ weiterlesen

Fast die Hälfte der Betriebe wirbt um Studienabbrecher

Um qualifizierte Bewerber zu finden, erweitern Unternehmen ihren Suchradius. Sie werben aktiv um neue Bewerbergruppen wie Studienabbrecher. Das ist eines der wichtigsten Ergebnisse aus der heute vorgestellten DIHK-Ausbildungsumfrage. DIHK-Präsident Eric Schweitzer: Inzwischen werben 44 Prozent unserer Betriebe deshalb aktiv um … Fast die Hälfte der Betriebe wirbt um Studienabbrecher weiterlesen

Studie: „Allerweltsfragen“ statt Perspektiven in Bewerbungsgesprächen

Solingen, 6. Juni 2018 – Zwar werden überall Rufe über den „Azubi-Mangel“ laut, dennoch richten Ausbildungsbetriebe in Stellenanzeigen wie in Bewerbungsgesprächen das Augenmerk vor allem auf “Auswahl”, anstatt den Bewerbern eine attraktive Berufsperspektive zu bieten. Das ist ein Ergebnis der … Studie: „Allerweltsfragen“ statt Perspektiven in Bewerbungsgesprächen weiterlesen

Heutiger Auftakt für „CHANCEN NUTZEN!“ in Lippstadt  

Teilqualifikationen: Schritt für Schritt in den Beruf Immer mehr Unternehmen fürchten den Fachkräftemangel als potenzielle Wachstumsbremse. Gleichzeitig haben es An- und Ungelernte schwer auf dem Arbeitsmarkt. Teilqualifikationen (TQs) bieten ihnen deshalb die Chance, Schritt für Schritt berufliche Kenntnisse und Fertigkeiten zu erwerben. Und zwar mit dem Ziel, am Ende einen Berufsabschluss nachzuholen. Beim heutigen Auftakt von „CHANCEN NUTZEN! Mit Teilqualifikationen Richtung Berufsabschluss“ sind Akteure aus Politik, Wirtschaft und IHKs bei einem Round-Table in Lippstadt zusammengekommen, darunter Andreas Rother, Präsident der IHK Arnsberg (großes Foto). Die aufgezeigten Zahlen sind eindeutig: Allein im IHK-Bezirk Arnsberg sind im Jahr 2017 über 500 Kompetenzfeststellungen in … Heutiger Auftakt für „CHANCEN NUTZEN!“ in Lippstadt   weiterlesen